Wirbelsäulengymnastik


Die Wirbelsäulengymnastik bei uns basiert zum einen auf dem Konzept der “orthopädischen Rückenschule” und zum anderen auf unserer langjährigen therapeutischen Erfahrung. Es werden dabei Aspekte sich ergänzender Bewegungs- und Therapiekonzepte berücksichtigt. Die Übungen sind immer wirkungsvoll, dabei aber stets einfach und auch für Sie Zuhause leicht durchführbar. Um eine bestmögliche Betreuung und Durchführbarkeit der Kurse zu gewährleisten ist die Anzahl auf 8 Teilnehmer  begrenzt!

Kurse


Kursbezeichnung

Kurstag   Dienstag

18:00 Uhr

Kurstag    Donnerstag

18:00 Uhr

Kurs WS1/2018 ausgebucht/abgelaufen  ----------
Kurs WS2/2018 ausgebucht/abgelaufen ----------
Kurs WS3/2018 ausgebucht ----------

Anmeldung


Die Anmeldung zu unseren Kursen erfolgt über unser Anmeldeformular. Dieses finden Sie hier.

Sie können das ausgefüllte Formular faxen an 02151/6584448, postalisch senden oder persönlich in der Praxis abgeben. Die Anmeldung betsätigen wir Ihnen nach Eingang der Kursgebühr.

Bitte beachten Sie, das die Kursgebühr spätestens 5 Tage vor Kursbeginn

bei uns eingegangen sein muss.

 

Teilnahmebedingungen
Teilnehmen kann jeder, sofern für der Durchführung des Kurses keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Eine Krankheit wird im Rahmen dieser Präventionsleistung nicht behandelt.


Anmeldung/Rücktritt
Die Anmeldung muss schriftlich mit Unterschrift erfolgen. Mit der Anmeldung kommt ein Vertrag zustande, der zur Zahlung der Kursgebühr verpflichtet. Die Kursgebühr ist bis 5 Tage vor Kursbeginn auf unser Konto zu überweisen. Ein Rücktritt vom Kurs ist ab dem 5. Tag vor Kursbeginn nicht mehr möglich. Bei Nicht-teilnahme erfolgt keine Rückerstattung. Ein Anspruch auf nicht wahrgenommene Kursstunden besteht nicht!

 

Teilnahmebescheinigung
Eine Teilnahmebescheinigung wird Ihnen am Ende des Kurses ausgestellt. Diese dient auch zur Vorlage bei Ihrer Krankenkasse.

 

Haftung
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Wir übernehmen keinerlei Haftung bei Beschädigungen, Unfällen (innerhalb der Räume und bei
Exkursionen), Verlust, Verspätungen und sonstiger Unregelmäßigkeiten. Wir haften nur für Schäden, die durch Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit
unsererseits entstanden sind. Wir behalten uns vor, den Kurs wegen mangelnder Nachfrage bis zu 3 Tagen vor dem Kurstermin abzusagen. Die
Kursgebühr wird in diesem Fall umgehend zurückerstattet. Bitte besprechen Sie vorher mit Ihrer Krankenkasse, ob eine (anteilige) Kostenübernahme des Kurses gewährleistet ist. Wir übernehmen keine Garantie und Haftung
für nicht übernommene Kursgebühren.


Datenschutz
Ihre Daten werden vertraulich behandelt und keinem Dritten zugänglich gemacht. Sie dienen ausschließlich der Verwaltung oder zur Kontaktaufnahme.

 

Schulferien

In den Schulferien finden Kurse nur nach Absprache innerhalb der Gruppe statt.